Süsses & Salziges – alles Vegan, Olma-Edition, 21.10.17

Bei herbstlichem Wetter fand gestern ein ganz spezieller „Süss und salzig – alles vegan“ Verkauf statt. Zum einen wurden wie immer jede Menge vegane Kostlichkeiten gezaubert. Von Zimtschnecken über eine Kartoffelquiche bis zu diversen Kuchen war alles vorhanden.

Trotz oder gerade wegen der OLMA kam das Gebäck super an und es wurde fleissig gekauft und probiert. Viele Leuten kamen an den Stand um sich zu Informieren und sich Tipps zum veganen Leben zu holen. Es ist toll zu sehen, dass dieses Thema immer mehr Menschen beschäftigt und man beginnt, Gewohnheiten zu hinterfragen. Gespendet wird der eingenommene Betrag dieses Mal an den Lebenshof Stinah, wo man sich unermüdlich für den Schutz von allen Tieren einsetzt.

Ein besonderes Highlight war das Glücksrad. Mit den vielen unglaublich tollen Preisen die uns von den bereits vorgestellten Firmen und Personen zur Verfügung gestellt wurden, kam dies bei Gross und Klein super an. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön dafür.

Wiederum hatten wir das Glück und konnten die iAnimal VR – Brillen von Animal Equality benutzen. iAnimal ist ein Projekt, welches von Animal Equality entwickelt wurde und in der Schweiz von der Veganen Gesellschaft Schweiz unterstützt wird.

Ein grosses Danke auch an alle Beteiligten die wiedereinmal dazu beigetragen haben, dass der Tag ein voller Erfolg wurde. Als nächstes steht der Potluck-Stammtisch am 11. November an. Anmelden könnt ihr euch dafür am besten gleich im Doodle, die Plätze sind begrenzt.

Weitere Beiträge und Links, die dich interessieren könnten:
Veranstaltungen von Vegallen
Ethische Gründe, vegan zu sein
Rückblick Stammtisch 6.10.17
Stammtisch – Potluck 11.11.17