Vegallen an der Veganmania 2017 in Gossau

Bei meist herrlichem Wetter fand am Sonntag auf der Marktplatzwiese in Gossau das grösste vegane Strassenfest der Schweiz statt. Wohlgemerkt das erste Mal in der Ostschweiz. Entsprechend schienen die Ostschweizerinnen und Ostschweizer neugierig. Rasch war die Wiese gut gefüllt mit interessierten Besuchern, die durch das vielseitige Angebot schmökerten.


So war auch unser Vegallen-Stand gut besucht. Viele Besucher waren interessiert an unserem selbstgemachten Magenbrot, das man bei uns probieren durfte, und fanden es toll, dass das Rezept dazu gratis auf vegallen.ch erhältlich ist. Das Infomaterial in Form von Flyern und Postkarten sowie die Buttons in coolem Design stiessen ebenso auf Anklang wie der herausfordernde Schätz-Wettbewerb, bei dem es drei vegane Backbücher zu gewinnen gab.
Ein klasse Event mit positiver Stimmung und freundlichem Wetter – uns hat’s ebenso gefreut wie die Gäste!
Vielen Dank an dieser Stelle allen freiwilligen Helfern. Ihr seid ein unverzichtbarer Bestandteil dieser wachsenden Bewegung!


Hopp Vegallen!

 

Weitere Beiträge die dich interessieren könnten:
Gesundheitliche Gründe, vegan zu sein
Ethische Gründe, vegan zu sein
Weil Tiere nicht Wurst sind
Hopp Vegallen!